Meisterklasse Kurs Dào 道

Himmel – Mensch – Erde

 

Die drei Sphären des Dao und die Drei Schätze

 

 

 

Die Weisheit der verschiedenen antiken Kulturen unserer Welt resultiert aus einer Bezogenheit auf den Kosmos und seine Gesetzmäßigkeiten. Die Annäherung an dieses Verständnis vollzieht sich im modernen Sinne eher synthetisch und analytisch, wie es innerhalb der heutigen Naturwissenschaften der Fall ist.

 

Himmel, Mensch und Erde bezeichnen die drei grundlegenden Sphären dieses Kosmos. Diese Metapher beschreibt zugleich das Eingespannt-Sein des Menschen mit seinem psychoenergetischen, ungetrennten Kern in die mannigfaltigen Polaritäten aller Erscheinungen.

 

Diesen drei Manifestationsbereichen, die auch als die drei Zinnoberfelder (oberes, mittleres und unteres „dāntián 丹田“) bezeichnet werden, sind in den altchinesischen Lehren die drei Schätze von „shén 神“ (Himmel), „jīng 精“ (Erde) und „qì 氣“ (Mensch) zugeordnet. Shén bildet unter anderem das Bewusstsein, jīng den Leib und qì die Seele mit den Emotionen. 

 

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der praktischen Relevanz der Sphären des Dao und der Drei Schätze im Hinblick auf die Therapie.

 

Freitag: 14-18 Uhr

Samstag: 9-17 Uhr

 

Kursleitung: Dr. Michael Hammes / Dr. Roya Schwarz

Kursgebühr: 460,00€